Content Management

Enterprise Content Management, Digital Asset Management oder Produktinformationsmanagement – Unterstützung vom Profi!

Content Management hat viele Facetten

Content Management wird oftmals unterschätzt. Das Kapital jedes Unternehmens sind die innerhalb des Unternehmens vorhandene Daten. Diese müssen für die Mitarbeiter, Kunden und Partner zentral abgelegt und zu jederzeit erreichbar sein. Hierbei werden verschiedene IT-Systeme zur Unterstützung eingesetzt.

  • Web Content Management Systeme zum Betrieb von Webseiten (z.B.: Typo3, Adobe Experience Manager, WordPress, Contao)
  • Enterprise Content Management (z.B. Microsoft SharePoint)
  • Produktinformationsmanagement (z.B. ePIM von viaMEDICI)
  • Digital Asset Management

In den Systemen sind die Daten (Audio, Video, Foto, Text) so hinterlegt, dass diese von den Beteiligten möglichst einfach abgerufen werden können. Bei vielen Unternehmen hat sich herausgestellt, dass viele Daten, trotz entsprechendem System, nicht in der notwendigen Qualität und Konsistenz vorliegen. Hier bedarf es Unterstützung eines erfahrenen Content Managers, der sowohl die Content-Strategie festlegt, Inhalte plant, Redakteure koordiniert und stetig Optimierungen an Inhalten und dem verwendeten System durchführt. Oftmals wird Content Management als Prozess mit definiertem Anfang und definiertem Ende gesehen. Stattdessen ist Content Management aber ein laufender Prozess, bei dem immer wieder Rückkopplungen stattfinden.

Die Phasen des Content Managements

Ziel
Welches Ziel wollen Sie erreichen? Wo gibt es aktuell Probleme?
Strategie
Mit welcher Strategie können die Ziele erreicht werden? Wie können Mitarbeiter eingebunden werden? Wie kann das Vorhaben umgesetzt werden?
Umsetzung
Was gibt es bei Ihrem speziellen Fall zu beachten? Welche typischen Fehler müssen vermieden werden?
Optimierung
Ein effektives Content Management sieht laufende Optimierungen vor. Anhand von Auswertungen, Anwender- und Nutzerfeedback müssen laufend Anpassungen vorgenommen und die Strategie ggf. neu ausgerichtet werden.

Meine Einsatzbereiche

  • Sie möchten Ihre Webseite übersichtlicher und informativer machen, wissen aber nicht, was sie präsentieren sollten.
  • Für Ihre Mitarbeiter wollen Sie eine zentrale Austauschplattform bereitstellen (z.B. SharePoint), wissen aber nicht, mit welchen Inhalten sie die Plattform füllen sollen, damit sie für alle Beteiligten einen Mehrwert bringt.
  • Für Ihre Mediendateien wollen Sie eine zentrale Plattform einführen, die regelmäßig von allen Mitarbeitern mit neuen Inhalten versorgt wird.
  • Sie haben bereits ein Content Management System eingeführt, welches aber noch nicht richtig und nicht regelmäßig genutzt wird. Eine strategische Neuausrichtung wird notwendig.

Sie benötigen Unterstützung?

Sie benötigen Unterstützung im Bereich Content Management? Kontaktieren Sie mich! In einem ersten Gespräch berate ich Sie schnell und unkompliziert. Hinterlassen Sie auch gerne Ihre Telefonnummer, ich rufen Sie gerne zurück. Wollen Sie lieber sofort telefonieren? Die Telefonnummern finden Sie hier.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht